Lehrbeauftragte für Methodentraining

Das hätte es mal zu meiner Zeit geben sollen: Ein einwöchiges Training in wissenschaftlichem Arbeiten, Zeitmanagement sowie Bewerbungs- und Präsentationstraining. Es hätte mir sicher einige „Umwege“ erspart! Umso mehr beneide ich die Studierenden an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, wo es seit rund zehn Jahren ein solches Angebot gibt. Und ich freue mich riesig, ab dem kommenden Jahr zum Team der Lehrbeauftragten für Methodentraining zu gehören!  

07. Oktober 2019 von martin
Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert für Lehrbeauftragte für Methodentraining

Temperamentvolle Konzert-Lesung

Bald ist es wieder soweit: Im Rahmen der Lesereise durch die Bonner Altstadt treten wir auf mit unserer Konzert-Lesung „Zwischen Zärtlichkeit und Wut“. Heute haben wir das erste Mal in St. Franziskus geprobt. Ich freue mich schon riesig!

Und darum geht es: Das Leben lieben und doch – oder gerade deswegen – leiden an der Lieblosigkeit, die sich in Unachtsamkeit, Ungerechtigkeit oder Gewalt Bahn bricht: Aus diesem Gegensatz, dieser Fülle des Lebens, die sich aufspannt zwischen Zärtlichkeit und Wut, schöpfen die Künstlerinnen und Künstler, deren poetisch-engagierte Texte und berührende Melodien ich (Rezitation), Annette Ferber (Orgel) und Joanna Hermann (Violine) zu einem literarisch-musikalischem Feuerwerk vereinen.

Texte u.a. von Konstantin Wecker, Dorothee Sölle, Carolin Emcke, Michael Jackson, Martin Luther King, Jelaladdin Rumi, Friedrich Nietzsche sowie Musik von Jules Massenet, Claude Debussy, Michael Stevens u.v.m.

Sonntag, 8. September 2019 um 12:00 Uhr in der Kirche St. Franziskus, Adolfstraße 77 / Ecke Georgstraße, Bonn. Weitere Informationen unter www.konzertlesung-bonn.de

05. August 2019 von martin
Kategorien: Lesungen aktuell, Sprechen, Termine | Kommentare deaktiviert für Temperamentvolle Konzert-Lesung

Neue Herausforderung

Anfang Juli ging redenwelt.de, das größte Web-Portal für private und berufliche Reden, mit einem neuen Internetauftritt online. Betreiber ist der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft.
Zum Angebot gehören neben Musterreden, Textbausteinen und Rhetorik-Tipps auch tagesaktuelle Redeeinstiege, die ich schreibe, zusammenstelle und präsentiere. Eine spannende und herausfordernde Aufgabe!

03. Juli 2019 von martin
Kategorien: Reden schreiben, Veröffentlichungen | Kommentare deaktiviert für Neue Herausforderung

Beste Wahlkampfrednerin: Redenschreiber zeichnen Katharina Schulze aus

Man sieht es unseren Gesichtern an: Die Mitgliederversammlung des Verbandes der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) in München hat Spaß gemacht. Den Höhepunkt bildete die Auszeichnung Katharina Schulzes als beste Rednerin im bayerischen Landtagswahlkampf. Mit ihrem erfrischend lebendigen Vortrag „Herausforderung Wahlkampfrede – Wie viel Vorbereitung braucht gute Improvisation?“ zeigte die Grünen-Politikerin einmal mehr, dass sie den Preis – eine Kristallskulptur in Form eines Mikrofons – wirklich verdient hat. Das Foto (Robert Kiderle) zeigt sie mit dem VRdS-Präsidium und den Leitern der Regionalgruppe Bayern. Danach ging es erstmal in den Biergarten! Weitere Informationen

01. Juli 2019 von martin
Kategorien: Reden schreiben, Termine | Kommentare deaktiviert für Beste Wahlkampfrednerin: Redenschreiber zeichnen Katharina Schulze aus

Update Veröffentlichungen

Endlich ist er erschienen: der neue DRK-Ratgeber zu Testament und Nachlass, für den ich den Text erstellt habe. Ein dickes Dankeschön geht an Antje Brack für die tolle Zusammenarbeit! Weitere Informationen

Einen spannenden Überblick über die Arbeit des DRK gibt das Jahrbuch 2018, für das ich mehrere Beiträge geschrieben habe.

Bereits im Februar ist diese Publikation erschienen, die an den ersten Hilfseinsatz des DRK nach dem Zweiten Weltkrieg erinnert. Auch hier gehörte ich zum Autorenteam.

26. Juni 2019 von martin
Kategorien: Veröffentlichungen | Kommentare deaktiviert für Update Veröffentlichungen

Rhetorik-Analystin Europawahl

Wenn am 26. Mai 2019 die Wahllokale für die Europawahl in Deutschland öffnen, liegt hinter den Parteien und ihren Spitzenkandidaten ein harter Wahlkampf – und hinter den Analysten des Verbandes der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) jede Menge Arbeit. Denn auch bei dieser Europawahl werden VRdS-Experten die Reden der Spitzenkandidateninnen und -kandidaten im Wahlkampf bewerten und ein Ranking erstellen. Auch ich gehöre zum Analystenteam. Weitere Informationen zum Projekt:
https://www.vrds.de/hv/eu19.php

06. Mai 2019 von martin
Kategorien: Reden schreiben, Termine | Kommentare deaktiviert für Rhetorik-Analystin Europawahl


Wie schreibt und hält man eine herausragende Rede? Dieser Frage geht die 8. Tagung Redenschreiben am 28. März 2019 in Berlin nach. Unter dem Motto „Komplexe Welten – Schwierige Sachverhalte einfach darstellen“ präsentieren Redenschreiber, Journalisten und Politiker Ansätze, wie man über Reden Botschaften lanciert, unterschiedliche Zielgruppen erreicht und überzeugend rüberkommt. Neben der Keynote von Michel Friedmann eins der Highlights: Das Rollenspiel des VRdS zur Europawahl. Wie fühlt es sich an, im Wahlkampf aufzutreten und mit der eigenen Botschaft zu punkten? Wie findet man – auch unter Zeitdruck – die richtigen Worte, um zu überzeugen? Welche Rolle spielt ein Team, bei der Vorbereitung einer Rede? Weitere Informationen

25. Februar 2019 von martin
Kategorien: Reden schreiben, Termine | Kommentare deaktiviert für

Reden im digitalen Zeitalter

Eine tolle Location, ein sehr interessiertes Publikum und eine Talkrunde, die spannende Einblicke gab in die Kunst und in den Alltag des Redenschreibens: Gestern diskutierten Redenschreiber aus Politik und Wirtschaft mit Mitgliedern des Bonner Medien Clubs über die neuen Möglichkeiten, die sich dem klassischen Kommunikationsformat, der Rede, im digitalen Zeitalter bieten. Idee, Mitorganisation und Moderation: Anja Martin. Foto: Peter Kespohl. Ein herzliches Dankeschön an den BMC und die Talkgäste Claudius Kroker, Marc Peters und Andreas Schmidt.

06. Februar 2019 von martin
Kategorien: Reden schreiben, Termine | Kommentare deaktiviert für Reden im digitalen Zeitalter

Neu im Team

Seit Kurzem gehöre ich als externe Kommunikationsbeauftragte zum Team der Thomas Wunder Unternehmensberatung, die Betriebsräte und Unternehmen in Sachen Mitbestimmung und Organisationsentwicklung begleitet. Schwerpunkt ist der öffentliche Personennahverkehr. Ich halte die Website aktuell und kümmere mich um die Medien. Unsere erste Pressemeldung Hohe Krankenstände behindern Verkehrswende stieß gleich auf gute Resonanz. So berichtete u.a. der SWR

23. Januar 2019 von martin
Kategorien: Termine, Veröffentlichungen | Kommentare deaktiviert für Neu im Team

In ländlichen Regionen wird die Infrastruktur immer schlechter. Die Jüngeren ziehen fort, Geschäfte schließen, der Bus fährt selten und die nächste Arztpraxis ist weit weg. Das Rote Kreuz aber bleibt. In der Titelgeschichte des Rotkreuz-magazins beschreibe ich, wie das DRK mit neuen Ideen und bewährten Diensten Menschen in ländlichen Regionen hilft. Weiterlesen

04. September 2018 von martin
Kategorien: Veröffentlichungen | Kommentare deaktiviert für

← Ältere Artikel